office@geez.de 040 325 333 44
Wo werden die Screenshots gespeichert?
28. April 2015
0

Heutzutage ist unsere Technologie so weit entwickelt, dass man nicht immer sofort alles findet, was man braucht. Jeder Mensch braucht eine kleine Hilfe. Hier finden Sie eine kurze Anleitung zur den Screenshots.

 

Wo werden die Screenshots bei Windows gespeichert?

Erstmal stellen wir fest, wie ein Screenshot gemacht wird. Dazu benötigen Sie die „Druck“ (eng. „PtrScr“) Taste, dadurch wird das komplette Bildschirm in die Zwischenablage gespeichert.

 

Was muss man bei der Zwischenablage beachten?

In der Zwischenablage werden gemachte Screenshots vorübergehend gespeichert. Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist den Screenshot zu speichern, sonst geht er verloren. Die temporale Dateien werden nicht zusammen gelagert, die werden mit neuen ersetzt, wenn Sie also mehrere Screenshots machen möchten, speichern Sie diese einzeln.

 

Wie speichert man ein Screenshot?

Wer einen Laptop oder einen Computer besitzt, hat schon mal über das Programm Paint gehört. Genau dieses Programm brauchen Sie, um die Screenshots zu speichern. Öffnen Sie dieses Programm, indem Sie auf die Schaltfläche Start, danach auf Alle Programme und auf Zubehör klicken und einschließend Paint auswählen. Sobald Sie es öffnen, nutzen Sie die Funktion Copy Paste (Strg+V) und fügen Sie das Bild ein. Fertig! Als letztens speichern Sie das Bild in dem Format, den Sie bevorzugen.

 

Wie werden die Screenshots bei Mac OS X gemacht?

Hier muss man folgende Tastenkombinationen beherrschen:

 

  1. Cmd+Shift+3 – speichert den gesamten Bildschirm

  2. Cmd+Shift+4 (und mit der Maus den Bereich auswählen) – speichert nur einen ausgewählten Abschnitt

  3. Cmd+Ctrl+Shift+4 – speichert einen ausgewählten Abschnitt in der Zwischenablage

  4. Cmd+Shift+4, danach Leertaste+ linke Maustaste – speichert den Screenshot eines aktuellen Fensters

  5. Cmd+Ctrl+Shift+4, danach Leertaste – speichert den Screenshot eines aktuellen Fensters in der Zwischenablage

 

Wo werden die Screenshots bei Mac OS X gespeichert?

Der Screenshot wird automatisch auf dem Schreibtisch gespeichert.

 

Wie ändert man das Format des Screenshots bei Mac OS X?

Die Screenshots bei Mac OS X werden standardmäßig als PNG gespeichert. Das Format kann man über den Terminal mit folgendem Befehl ändern. Zu Terminal gelangt man über Programme/Dienstprogramme/Terminal.app.

Wichtig! Nach dem Sie das Format geändert haben, müssen Sie sich noch abmelden und neu anmelden oder folgenden Befehl im Terminal ausführen:

killall SystemUIServer

 

Screenshots als .pdf

defaults write com.apple.screencapture type pdf

 

Screenshots als .png

defaults write com.apple.screencapture type png

 

Screenshots als .jpg

defaults write com.apple.screencapture type jpg

 

Screenshots als .gif

defaults write com.apple.screencapture type gif

 

Screenshots als .tiff

defaults write com.apple.screencapture type tiff

 

Screenshots als .pict

defaults write com.apple.screencapture type pict

 

Screenshots als .bmp

defaults write com.apple.screencapture type bmp

 

 

Ab jetzt können Sie die Screenshots ganz einfach auf jedem Betriebsystem machen.

 

Schreibe einen Kommentar